Die beliebtesten Weihnachtskrippen

Veröffentlicht am in der Kategorie Krippen .

Gloria-Krippe

In vielen Familien hat das Aufstellen der Weihnachtskrippe eine lange Tradition. Nicht nur Kinder sind von den geschnitzten Figuren fasziniert, welche die biblische Geschichte der Geburt Jesu darstellen. Auch Erwachsene können sich an den detailreichen Krippenfiguren kaum sattsehen. Wer eine Weihnachtskrippe kaufen möchte, sieht sich mit einem großen Angebot verschiedener Krippen konfrontiert. Da der Kauf einer Krippe eine Investition ist, die für viele Jahre Freude bereiten sollte, ist es wichtig, sich vor der Anschaffung über die Besonderheiten der verschiedenen Typen zu informieren. Wir haben sehr beliebte Weihnachtskrippen genauer betrachtet und die jeweils wichtigsten Details zusammengefasst.

Die Ulrich-Krippe

Ulrich-KrippeDie aus Ahornholz geschnitzte Ulrich-Krippe ist ein zeitloser Klassiker mit faszinierenden Details. Sie besteht aus über 100 detailreich verzierten Krippenfiguren und begeistert mit einem klassischen Stil, der nie aus der Mode kommt. Besonders faszinierend ist hier die Szene „Alter Hirte erzählt“ und „Junge zuhörend“. Auch die Szenen „Flucht nach Ägypten“ sowie die „Herbergssuche“ sind bei der Ulrich-Krippe sehr schön ausgearbeitet. Mit einer großen Auswahl an Krippenställen in den Stilrichtungen orientalisch, bayerisch und Südtiroler Stall können Interessenten die Krippe ganz nach ihrem Geschmack gestalten.

Die Insam-Krippe

Südtirol-Krippe

Die Südtirol-Krippe besteht aus über 35 Krippenfiguren, die in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich sind. Neben der Heiligen Familie mit Maria, Josef und dem Kind in der Krippe besteht die Südtirol-Krippe aus Ochs und Esel, dem Gloriaengel, Hirten und den drei Königen aus dem Morgenland. Zusätzlich zu den Schafen der Hirten spielen hier zahlreiche weitere Tiere eine Rolle. Liebevoll dargestellte Küken, Hühner, Kamel und Gans erfreuen die Herzen aller Liebhaber detailreicher Krippenfiguren.

Alpenkrippe

Die Alpenkrippe wurde von dem Grödener Holzschnitzer Rino Insam entworfen, der die Szenerie der biblischen Weihnachtsgeschichte nicht klassisch in Betlehem, sondern auf einer Alm darstellt. So sorgen hier alpenländische Motive für Begeisterung, während die Heiligen Könige, der Kameltreiber und exotische Tiere wie Elefanten in diesem außergewöhnlichen Umfeld besonders gut zur Geltung kommen. Die Alpenkrippe besteht aus 33 liebevoll geschnitzten Figuren, die Liebhaber außergewöhnlicher Krippen in einem Krippenstall platzieren können.

Insam-Ewald-Krippe

Die Insam-Ewald-Krippe ist eine klassische Weihnachtskrippe aus Ahornholz, welche in der Holzschnitzerei von Ewald Insam in St. Ulrich gefertigt wird. Das Krippenset ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Interessenten können zwischen einem losen und einem in der Krippe befestigten Kind wählen. Die Heilige Drei Könige sind einzeln oder als Set bestellbar. Die Krippenfiguren Soldat und Hirt mit Laterne machen diese Krippe einzigartig. Ebenso faszinierend wie die Menschenfiguren sind auch die Tiere.

Insam-Simon-Original-Krippe

Auch die Insam-Simon-Original-Krippe stammt aus der Holzschnitzerei Ewald Insam. Sie besteht aus acht bzw. 15 Figuren mit Stall. Bei beiden Größen können Interessenten wählen, ob die Joseffigur eine echte Laterne tragen soll oder nicht. Darüber hinaus ist eine Variante erhältlich, bei welcher Maria, Jesuskind und Wiege aus einem einzigen Holzblock (sogenannte „Blockkrippe„) bestehen. Der Gloria Engel ist in drei Farben bestellbar, die Heiligen Drei Könige einzeln oder als Set.

Die Artis-Krippe

Artis-KrippeDie Artis-Krippe zeichnet sich durch ihre moderne und eher schnörkellose Optik aus. Charakteristisch sind die orientalischen Details, die sich an verschiedenen Stellen der Krippenfiguren wiederfinden. 33 Krippenfiguren aus Ahornholz (5 – 40 cm) und Lindenholz (ab 60 cm) gehören zur Artis-Krippe, die sich um die drei Hauptfiguren Maria, Josef und Jesuskind anordnen. Das Jesuskind lässt sich sowohl im Schoß seiner Mutter als auch in der Futterkrippe platzieren. Passend zur Krippe ist der aus einem Familienstall und einem Erweiterungsstall bestehende Krippenstall erhältlich.

Die Anri-Krippe

Schon seit 1937 existiert die Holzschnitzerei ANRI, welche von Oswald Moroder gegründet wurde und bis heute fest in Familienhand ist. Die Schnitzerei in St. Ulrich bietet eine wunderschöne Auswahl verschiedener Krippenfiguren, welche nicht nur Sammler seit Jahrzehnten faszinieren.

Prof.-Karl-Kuolt-Krippe

Die Prof.-Karl-Kuolt-Krippe ist eine hochwertige Weihnachtskrippe aus über einhundert Figuren in Ahornholz, welche von ihrem 1879 geborenen Namensgeber geschaffen wurde. Mit ihrer großen Auswahl an Figuren ist diese ANRI-Krippe ideal für Sammler, die ihre Krippe über viele Jahre hinweg mit neuen Figuren bestücken möchten. Josef betend, Maria sitzend und das Jesuskind in der Wiege bilden das Herzstück dieser Krippe, die durch Tiere, Engel, Diener und Hirten ergänzt werden kann.

Ulrich-Bernardi-Krippe

Die Ulrich-Bernardi-Krippe ist eine umfangreiche Ahornholz-Krippe, die durch ihre Schlichtheit und den freundlichen Gesichtsausdruck der Krippenfiguren eine besondere Optik erhält. Jedes Jahr wird das Krippenset um eine neue Figur ergänzt, weshalb die Krippe bereits aus mehr als 100 Krippenfiguren besteht. Zahlreiche Hirten und Tiere, die sich um die Heilige Familie platzieren, machen die Krippe des Künstlers aus St. Ulrich zu einem Meisterwerk, das Liebhaber edler Holzkunst begeistert.

Die Betlehem-Krippe

Die Bethlehem-Krippe ist ein Muss für Sammler klassischer Weihnachtskrippen. Die Krippenfiguren aus Ahorn-Holz sind detailreich ausgearbeitet und wahlweise mit oder ohne echte Beleuchtung erhältlich. Neben der Heiligen Familie, die hier aus einer knienden Maria und dem Heiligen Josef mit Laterne besteht, begeistert die Bethlehem-Krippe mit einem wunderschönen Bauernpaar, einer Frau am Brunnen sowie dem Schaffütterer. Zahlreiche Tiere und Personen machen die Betlehem-Krippe zu einem wunderschönen Klassiker.

Die Lepi-Krippe

Die Firma LEPI wurde 1920 von Leo Prinoth Senior als Schnitzwerkstatt gegründet und ist heute für ihre großartige Schnitzkunst bekannt, welche die Tradition ihrer Heimat mit moderner Ästhetik verbindet. Das Sortiment der Grödener Marke umfasst gleich mehrere Krippen und faszinierende religiöse Motive.

Gloria Krippe

Gloria-KrippeSchlicht und modern kommt die LEPI Gloria Krippe daher. Die aus Ahornholz geschnitzte Weihnachtskrippe erhält durch das aus der Laterne des Heiligen Josef strahlende Licht eine einmalige Atmosphäre. Die Heilige Familie steht durch die Beleuchtung bei dieser Krippe ganz besonders deutlich im Mittelpunkt. Die zarte Bemalung und schlichte Gestaltung lassen die Gloria Krippe von LEPI sehr modern wirken. Sie ist als 12-teiliger oder 42-teiliger Krippensatz mit Stall erhältlich.

Kastlunger Krippe

Die Kastlunger Krippe von LEPI unterscheidet sich optisch stark von den meisten Weihnachtskrippen: Die Figuren des Südtiroler Künstlers Harald Kastlunger besitzen extrem ausdrucksstarke Gesichter und wirken sehr modern. Hände und die Darstellung von Bewegungen nehmen bei dieser Krippe einen zentralen Raum ein. Alle Figuren werden von Grödner Künstlern handbemalt. Wer eine extravagante Krippe sucht, die auf einem extrem hohen künstlerischen Niveau gefertigt wurde, wird von der Kastlunger Krippe begeistert sein.

Die Königliche Krippe

Die Königliche Krippe ist ideal für alle Sammler, die eine traditionelle Krippe suchen, welche sich mit vielen Figuren ergänzen lässt. Im Zentrum steht die Heilige Familie, die als vierteiliges Set aus Josef, Maria, Jesus und der Wiege erhältlich ist. Eine Kamelgruppe, ein Elefantentreiber mit buntem Papagei sowie ein kleiner, betender Engel machen die Königliche Krippe zu einem Liebhaberstück. Charakteristisch sind auch die orientalischen Akzente, die ideal mit dem traditionellen Design harmonieren.

Die Komet-Krippe

Komet-KrippeDie Krippenfiguren der Komet-Krippe begeistern mit einem eleganten und schlichten Design. Die Heilige Familie der holzgeschnitzten Krippe besteht aus dem Heiligen Josef, der Maria, dem Jesuskind und der Wiege. Neben der Hirtengruppe an der Feuerstelle, der Elefantengruppe und der Kamelgruppe sorgen viele weitere Tierfiguren und Motive für eine wunderschöne Atmosphäre. Der Familienstall bietet nicht nur der Heiligen Familie Platz, sondern auch Ochs und Esel. Jährlich neue Figuren machen die Komet-Krippe zu einem beliebten Sammlerstück.

Die Rowi-Krippe

Die moderne Rowi-Krippe zeichnet sich durch ein schlichtes Design aus. Die Gesichter der Figuren sind nur angedeutet und lassen Raum für die eigene Fantasie. Die vierteilige Heilige Familie ist auch mit Stall mit Stern erhältlich. Der Krippenstall mit Turm bietet Platz für alle Figuren der Rowi-Krippe. Als besonders hübsche Szenen stechen die Brunnengruppe mit Frau und Eimer sowie die Herbergssuche heraus. Dank der schlichten Ausführung ist die Rowi-Krippe auch bei jungen Sammlern beliebt.

Fazit: Welche Krippe ist die Richtige?

Vor dem Kauf einer Krippe sollten sich Sammler überlegen, welche Stilrichtung ihnen zusagt, wie umfangreich die Krippe sein soll und ob sie über die Jahre mit neuen Figuren ergänzt werden kann. Allen hier genannten Krippen ist gemein, dass es sich um hochwertige Holzkunst handelt, an welcher Familien und Sammler über Generationen viel Freude haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>