Shop für Holzschnitzereien Über uns
Menü
Trusted Shops Siegel - Lignoma Trusted-Shops
Ihr Warenkorb 0,00 €
Warenkorb

Weihnachtskrippe für Kinder und die ganze Familie

Eine Weihnachtskrippe zählt für viele Familien mit Kindern zum festen Weihnachtsbrauch– doch die traditionellen Familienkrippen sind oft nicht für gröbere Berührungen von Kinderhänden geeignet. Wir sagen Ihnen in diesem Artikel, worauf Sie bei der Auswahl einer kindgerechten Krippe achten sollten und präsentieren die Fabel-Krippe als eine schöne, altersgerechte Weihnachtskrippe für Kinder aus Holz, die nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Anfassen perfekt geeignet ist.

Einleitung

Eine Weihnachtskrippe wird zumeist bereits in der Vorweihnachtszeit an einem repräsentativen Ort in der Wohnung oder im Haus aufgestellt und begleitet die Familie bis zum Weihnachtsfest. Am Anfang allerdings ist die Krippe noch "unbewohnt". Erst nach und nach werden in der Adventszeit die Figuren in der Krippe platziert, ehe an Heiligabend die Krippenlandschaft vollständig ist. Am Dreikönigstag, also am 6. Januar, statten dann die Heiligen Drei Könige – Caspar, Melchior und Balthasar – dem Jesuskind noch einen Besuch ab.

Tipp: Packen Sie die Krippenfiguren für Ihre Kinder als Überraschung in den Adventskalender, wenn diese noch keine eigene Weihnachtskrippe zum Spielen haben. So freuen sich die Kleinen, wenn Tag für Tag mehr Figuren zur neuen Krippe hinzukommen.

Mehr zur Geschichte des Adventskalenders erfahren Sie übrigens in unserem Beitrag: Adventskalender: Geschichte & Bedeutung.

Vielleicht erinnern Sie sich noch an Ihre eigene Kindheit – wie Sie als Kind einst mit großen Augen vor der Weihnachtskrippe standen und liebend gern mit den hübsch geschnitzten Figuren gespielt hätten. Doch die Eltern achteten mit Argusaugen darauf, dass der Nachwuchs dem Krippenstall mit den hochwertigen, filigranen Figuren in Form von Menschen, Tieren und Engeln nicht zu nahe kam. Denn nicht selten sind Weihnachtskrippen wertvolle Erbstücke, die von Familie an Familie weitergereicht werden.

Weihnachtskrippen laden Kinder förmlich ein mit den Figuren zu spielen.Kinder spielen mit den Krippenfiguren einer Krippe oft die Weihnachtsgeschichte nach.

Holz-Weihnachtskrippe für Kinder: robust, langlebig und sicher

Auch für Kinder gibt es Weihnachtskrippen, die nicht nur der weihnachtlichen Dekoration dienen. Damit können die Kleinsten die Weihnachtsgeschichte um Jesu Geburt mit kindgerechten Figuren bedenkenlos nachspielen. Krippen für Kinder werden in den verschiedensten Ausführungen und Materialien hergestellt. Sie können zwischen Krippen aus Holz, Stoff oder Kunststoff wählen. Wofür Sie sich letztlich entscheiden, hängt von Ihren eigenen Vorstellungen und vom Geschmack ab.

Empfehlenswert für Kinder sind insbesondere Holzkrippen, die aus einem natürlichen und ökologisch wertvollen Rohstoff hergestellt werden und keine gesundheitsgefährdenden Stoffe enthalten.

Weihnachtskrippen und Krippenfiguren aus Holz für Kinder haben zahlreiche Vorteile:

  • Langlebig: Holzspielzeug für Kinder ist zwar teilweise teurer, hält aber auch länger.
  • Robust: Die Figuren sind robuster als die von traditionellen Krippen, außerdem liegen sie besser in den Händen von Kindern.
  • Sicher: Die Gefahr, dass Teile von Krippenfiguren abbrechen, ist gering; somit ist auch das Verletzungsrisiko reduziert.
  • Behaglich: Holzfiguren sorgen für ein wohliges und gemütliches Ambiente.

Außerdem haben Weihnachtskrippen zum Spielen für Kinder pädagogische Vorzüge: Sie fördern die Entwicklung eines Kindes in verschiedenen Bereichen. Die Motorik wird unterstützt, die Kommunikation stimuliert und kreatives Denken gefördert. Wenn Sie bemalte Figuren wünschen, sind die Farben zudem häufig auf Wasserbasis hergestellt. So sind die Krippenfiguren gesundheitlich völlig unbedenklich.

Kinder werden durch eine edle Holz-Krippe in Erstaunen versetztKinder werden durch eine geschnitzte Weihnachtskrippe in Erstaunen versetzt.

Checkliste: Weihnachtskrippen-Auswahl für den Nachwuchs

Falls Sie noch keine Krippe besitzen oder Sie sich zusätzlich eine kindgerechte Weihnachtskrippe anschaffen wollen, sollten Sie im Vorfeld an folgende drei Dinge denken.

  • Größe: Die Größe der Kinder-Weihnachtskrippe ist ein wichtiges Auswahlkriterium – einerseits um die Krippe ansprechend zu präsentieren, andererseits um einen passenden Platz zu finden. Je mehr Elemente eine Krippe hat oder je größer die Figuren sind, desto mehr Stellfläche wird benötigt. Überlegen Sie sich am besten zusammen mit Ihrem Kind, wo Sie die Krippe aufstellen möchten: Auf einem Tisch, auf der Fensterbank oder unter dem Christbaum. Und Stauraum für die Aufbewahrung benötigen Sie auch noch.
  • Krippenset oder DIY-Krippe: Neben kompletten Weihnachtskrippen-Sets, die neben dem Stall bereits alle Figuren beinhalten, gibt es auch Weihnachtskrippen, die sich nach Belieben zusammenstellen lassen. Bei letztgenannter Krippe werden die Figuren einzeln dazugekauft. Das Schöne an beiden Krippenvarianten – sie können in der Adventszeit nach und nach errichtet und jedes Jahr um weitere Figuren und Szenerien ergänzt werden.
  • Elemente: Je mehr Elemente die Weihnachtskrippe für Kinder mitbringt, umso mehr können die Kleinen auch entdecken und umso genauer lässt sich die Weihnachtserzählung nachspielen. Zur Mindestausstattung einer Kinderkrippe zählen das Jesuskind, Maria, Josef sowie Ochse und Esel. Die Weihnachtskrippe kann mit weiteren Figuren erweitert werden wie den Heiligen Drei Königen, Kamelen, Schafen, Hasen, Elefanten und vielen mehr.

Fabel-Krippe von Lignoma: die perfekte Weihnachtskrippe für Kinder

Mit der Fabel-Krippe von Lignoma wird die Weihnachtsgeschichte um die Geburt Jesu "greifbar".

Die Fabel-Krippe stammt aus Gröden in Südtirol – einer Region, in der die Schnitzkunst eine lange Tradition hat. Die von Hand gefertigten Krippen und Krippenfiguren sind kleine handwerkliche Meisterleistungen. Verwendet werden dabei nur regionale Hölzer. So kommen die einzigartigen Krippenfiguren der Kinderkrippe auch mit ökologisch gutem Gewissen unter den Weihnachtsbaum.

Mit einer Kinder-Weihnachtskrippe können die Kleinen wunderbar spielen.Die Fabel-Krippe lädt Kinder dazu ein, die Erzählung von Jesu Geburt auf spielerische Weise zu entdecken.

Krippe und Figuren können bedenkenlos von den Kleinen in die Hand genommen werden. Die handbemalten Holzfiguren laden die Kinder auf liebevolle Weise dazu ein, die Weihnachtserzählung nachzuspielen. Das Besondere an der Weihnachtskrippe für Kinder: Die Figuren sind einfach gehalten und lassen den Kindern viel Raum für Fantasie. Zudem sind die Kanten abgerundet, so dass sich niemand verletzen kann.

Die Fabel-Krippe ist online als komplettes Krippenset erwerbbar. Ebenso können Sie erst mit dem Krippenstall und den wichtigsten "Akteuren" der Weihnachtsgeschichte beginnen und jedes Jahr weitere Figuren dazubestellen, beispielsweise zum Geburtstag Ihres Kindes. So wächst die Weihnachtskrippe für den Nachwuchs mit der Zeit und wird ein attraktiver Hingucker, an dem sich nicht nur die Kleinen, sondern auch die Erwachsenen erfreuen.

Die Figuren sind aktuell in vier Größen erhältlich – 8, 10, 12 und 15 cm. Abhängig von den Platzverhältnissen in Ihrem Zuhause finden Sie in unserem Shop die passende Größe für Ihre Kinder- Weihnachtskrippe aus Holz.

Krippensets der Fabel-Krippe

Set 20-teilig mit Krippenstall schlicht mit Erweiterungsplatteab 353 €
Set 15-teilig mit Fabel-Bogen mit Erweiterungen und Beleuchtung 3-teiligab 351 €
Set 30-teilig mit Krippenstall Fabelab 562 €
Set 20-teilig mit Krippenstall "Alpina"ab 395 €

In unserem Kaufratgeber erfahren Sie, wie Sie die passende Größe der Krippenfiguren herausfinden.

Übrigens: Wer möchte, kann die Weihnachtskrippe für Kinder gemeinsam mit den Kindern noch mit Moos und kleinen Zweigen aus dem Wald naturnah dekorieren.

Bildnachweise: © Bilder: Lignoma.

Weitere Beiträge

Warum stehen Ochs und Esel an der Krippe?

Eine Weihnachtskrippe ohne Ochs und Esel wäre unvollständig – die beiden Tiere gehören neben den Hauptfiguren Maria, Josef und dem Jesuskind einfach zu einer traditionellen Krippe dazu. Doch wie kamen Ochs und Esel zur Krippe? Und welche Bedeutung haben die anderen Tiere in der Krippe?

Die Osterkrippe: Geschichte und Bedeutung

Krippen gibt es nicht nur in der Weihnachtszeit. Haben Sie schon einmal von Osterkrippen gehört? In unserem Artikel erläutern wir, warum eine geschnitzte Krippe vielleicht gerade an Ostern hilft, die biblische Geschichte nachzuvollziehen und wo Sie Osterkrippen bestaunen können.

Die Bergmännische Krippe

Die Bergmännische Krippe ist ein seit dem Jahr 2000 bestehendes Gemeinschaftsprojekt verschiedener Kunstschaffender aus Annaberg-Buchholz. Die prachtvolle Krippe erzählt die Annaberger Weihnachtsgeschichte. Hier erfahren Sie alles über dieses außergewöhnliche Projekt.