Menü
Trusted Shops Siegel - Lignoma Trusted-Shops
Ihr Warenkorb
Warenkorb

Kaufberatung für Weihnachtskrippen und Krippenfiguren

Die richtige Krippe zu finden, ist nicht einfach. Deshalb haben wir für Sie zusammengefasst, worauf Sie beim Kauf achten müssen. Entdecken Sie unsere Tipps zu Größen, Stilrichtungen und mehr.

Weihnachtskrippe

Bei der Auswahl der Krippenfiguren und des Stalls sollten Sie auf Folgendes achten:

  1. Stilrichtung & Material auswählen
  2. Richtige Größe der Krippenfiguren ermitteln
  3. Größe des Stalls herausfinden
  4. Krippenset beginnen
  5. Weihnachtskrippe aufstellen

1. Stilrichtung & Material auswählen

Eine Weihnachtskrippe stellt auf liebevolle Weise die Weihnachtsgeschichte in den Vordergrund und lässt damit Groß und Klein in ein lebendiges und fantasievolles Spiel eintauchen. Bevor es darum geht, die richtige Größe für Ihre Weihnachtskrippe zu wählen, steht zunächst Ihr individueller Geschmack im Vordergrund. Wie soll Ihre Krippe aussehen? Krippen finden Sie bei uns in den verschiedensten Ausführungen:

Stilrichtungen

Holz-Krippen gibt es in vielen unterschiedlichen Stilen:

  • Orientalische Weihnachtskrippen weisen oft geradlinige Formen auf, sind schlicht und die Ställe sind meist durch eine orientalische Architektur geprägt.
  • Im Kontrast dazu stehen die bäuerlichen und alpenländischen Weihnachtskrippen. Die Traditionsfiguren bestechen durch viele kleine Details und die Ställe erinnern an Berghütten.
  • Die Krippenfiguren und -ställe aus Holz gibt es außerdem sowohl in modernen als auch ganz klassischen Ausführungen.
Südtirol-Krippe
Artis-Krippe
Alpen-Krippe

Unsere Weihnachtskrippen: Die Alpenkrippe überzeugt zum Beispiel durch einen rustikalen Charme und verzückende Detailarbeit. Mögen Sie es dagegen eher puristisch, können wir Ihnen zum Beispiel unsere Artis-Krippe mit ihren geradlinigen Formen empfehlen.

Schauen Sie sich am besten einfach einmal um und entdecken Sie eine Weihnachtskrippe nach Ihrem Geschmack.

Tipp: Scheuen Sie sich nicht, auch einmal ungewöhnliche Kombinationen verschiedener Krippen- und Figurendesigns auszuprobieren, zum Beispiel orientalische Figuren in Verbindung mit einem bäuerlichen Stall. Eine durchdachte Mischung unterschiedlicher Stile kann Ihrer Krippe das gewisse Etwas verleihen und sich in den Raum, in dem sie aufgestellt werden soll, harmonisch einfügen.

Materialien

Bei Lignoma finden Sie nur Weihnachtskrippen und Krippenfiguren aus qualitativ hochwertigem Holz, die bei uns im Grödnertal in Handarbeit gefertigt werden. Wir verwenden dabei diese Holzarten:

  • Ahornholz (Farbe: cremeweiß bis rötlich)
  • Lindenholz (Farbe: weiß-gelb mit rötlich-hellbraun)
  • Zirbelkiefer (Farbe: rötlich bis rotbraun)
  • Fichte (Farbe: weiß bis gelblich-weiß)

Übrigens: In unserem Artikel "Materialien bei Krippenfiguren" erfahren Sie noch mehr über die weiteren Rohstoffe, aus denen wir unsere Krippen herstellen.

Farben / Ausführungen

Viele unserer Holzkrippenfiguren erhalten Sie in unterschiedlichen Ausführungen. Hier sehen Sie zum Beispiel die Südtirol-Krippe, die in all unseren Farbvarianten vorhanden ist:

natur Beispielbild

Ausführung "natur"

Bei diesen Krippenfiguren genießen Sie die schlichte Anmut der Natur und die detailreichen Schnitzereien, ohne von farblichen Akzenten abgelenkt zu werden.

gebeizt Beispielbild

Ausführung "gebeizt"

Je nach Beize ist das Holz heller oder dunkler. Besonders schön ist diese Art der Bearbeitung, weil die Maserung des Holzes noch deutlich zu sehen ist.

koloriert Beispielbild

Ausführung "koloriert"

Die Krippenfiguren werden von Hand mit verschiedenen Farben bemalt. Mit jeder Krippenfigur erhalten Sie damit ein einzigartiges Unikat.

aquarell Beispielbild

Ausführung "aquarell"

Die Aquarellbemalung sorgt für interessante Töne und Schattierungen, die den Krippenfiguren eine besondere Lebendigkeit verleihen.

2. Richtige Größe der Krippenfiguren ermitteln

Eine der wichtigsten Entscheidungen beim Krippenkauf stellt die Auswahl der richtigen Größe Ihrer Weihnachtskrippe dar.

Bei uns im Online Shop finden Sie Krippenfiguren zwischen 5 und 85 cm Höhe. Die Größenangabe in Zentimetern bezieht sich dabei stets auf die Figur des Josefs. Alle anderen Figuren einer bestimmten Größe sind im passenden Verhältnis zum Josef dargestellt. Die jeweilige Zentimeter-Angabe, zum Beispiel 12 cm, meint also nicht die genaue Höhe der einzelnen Krippenfigur, sondern sagt Ihnen, dass die Figur zur Serie in 12 cm passt.

Beispiel: Wer den Josef in der Größe 10 cm kauft und das passende Jesuskind sucht, sollte folglich auch das Jesuskind in der Größe 10 cm kaufen. Das Jesuskind ist dann natürlich deutlich kleiner als der Josef, passt in dieser Größe aber perfekt zu allen Krippenfiguren derselben Serie in 10 cm.

Haben Sie bereits eine Weihnachtskrippe und suchen nun nach weiteren passenden Krippenfiguren? Dann messen Sie den Josef einmal von Kopf bis Fuß mit einem Maßband. Daraus ergibt sich die für Sie passende Krippengröße. Wenn Sie schon einige Figuren besitzen, aber noch immer unsicher sind, welcher Größe diese Krippenfiguren entsprechen, können Sie sich außerdem jederzeit an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Übrigens: Sehr beliebt sind Krippenfiguren mit 12 cm. Welche Größe die richtige ist, entscheidet jedoch meistens auch der Platz, an dem Sie sie aufstellen wollen.

3. Größe des Stalls herausfinden

Auch Krippenställe sind in verschiedenen Größen erhältlich, die jeweils zur entsprechenden Serie der Krippenfiguren mit der gleichen Größe passen.

Beispiel: Ein Krippenstall in 12 cm passt zu Krippenfiguren in 12 cm.

Krippenstall Stevia
Krippenstall Artis
Krippenstall Duleda

4. Krippenset beginnen

Weihnachtskrippen stehen bei uns als einzelne Figuren und -Ställe, aber auch in verschiedenen Sets zur Verfügung. Dadurch können Sie unsere Krippen mit unterschiedlich großem Figurenumfang bequem und schnell bestellen, ohne erst alle gewünschten Figuren einzeln in den Warenkorb legen zu müssen. Sie erhalten so direkt ein komplettes Krippenset, sodass Sie und Ihre ganze Familie die festliche Stimmung in Ihrem geschmückten Zuhause sofort genießen können.

Es ist aber auch charmant, eine Krippe jedes Jahr, um eine oder mehrere Figuren zu ergänzen. Gerade junge Familien starten gern mit der Heiligen Familie und gönnen sich jedes Jahr eine weitere Figur, die die Krippe allmählich wachsen lässt.

Tipp: Wer seine Krippe allmählich erweitern möchte, sollte zu Beginn am besten einen etwas größeren Krippenstall kaufen, in dem später mehr Figuren Platz finden. Damit der Stall nicht überdimensioniert wirkt, empfiehlt sich eine warme Beleuchtung oder eine eigene Dekoration mit Stroh oder Holzspänen.

Übrigens: Wenn Sie ein Set ohne Krippenstall suchen, dann schauen Sie doch am besten auf unsere Seite Krippenfiguren-Sets. Wenn Sie mehr über die einzelnen Figuren wissen wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel "Bedeutung der einzelnen Krippenfiguren".

5. Weihnachtskrippe aufstellen

Das sollten Sie beim Aufstellen der Weihnachtskrippe beachten:

Der richtige Platz

Damit die Krippe gut zur Geltung kommt, sollten Sie einen geeigneten Platz in Ihrer Wohnung wählen. Am besten beachten Sie das schon bei der Größenauswahl: Je größer der vorhandene Platz ist, desto imposanter kann auch die Weihnachtskrippe sein.

Viele stellen die Krippe auf einer hübsch dekorierten Kommode auf, aber auch unter dem Weihnachtsbaum ist ein beliebter Platz.

Beleuchtung und Dekoration

Eine schöne Decke, ein paar Tannenzweige und Stroh oder eine gemütliche Beleuchtung durch Kerzen machen aus Ihrer Weihnachtskrippe etwas ganz Besonderes. Mit einer durchdachten Dekoration haben Sie die Möglichkeit, Ihre Krippe jedes Jahr neu in Szene zu setzen.

Dekoration einer Krippe

Die Reihenfolge der Figuren

Beim Aufstellen gilt dann: Egal ob Sie die Krippenfiguren alle auf einmal aufstellen oder nach und nach passend zum Lukasevangelium – wichtig ist, dass das Jesuskind zentral zu sehen ist. Um das Jesuskind herum stehen Maria und Josef.

Wie Sie die anderen Krippenfiguren richtig rund um das Jesuskind platzieren, erfahren Sie in unserem Ratgeber "Krippenfiguren richtig aufstellen".

Qualität, die sich auszahlt

All unsere Weihnachtskrippen genügen höchsten Anforderungen an die Qualität und Herstellungsweise:

  • Edle Krippen aus eigenem Traditionshandwerk
  • Detailreiche Handarbeit ausgewählter Holzschnitzer und Maler
  • Qualitativ hochwertiges Holz aus dem Grödnertal

Sie können die Krippen bequem in unserem Online Shop bestellen und sich direkt nach Hause liefern lassen. Wir achten auf einen schnellen, sicheren und professionellen Versand Ihrer Ware. In wenigen Tagen halten Sie Ihre Krippenfiguren bereits in den Händen. Natürlich können Sie Ihre Ware aber auch jederzeit gerne in unserem Fachgeschäft in St. Christina in Gröden (Italien) abholen.

Haben Sie noch Fragen? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns an info@lignoma.com oder rufen Sie aus Deutschland kostenfrei unter der Telefonnummer 0800 8877288 an (alternative Nummer: +39 335 1412548). Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!